Menu
Menü
X

Zuversicht! - Sieben Wochen ohne Pessimismus

Ökumenische Frühschichten 2020

.

Ökumenische Frühschichten 2020

Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Großen-Buseck feiern in der Passionszeit, das ist die Zeit vor Ostern, gemeinsam vier Frühschichten. Eine Frühschicht ist eine halbstündige ökumenische Andacht, die immer mittwochs morgens um 6.00 Uhr beginnt, abwechselnd in der evangelischen und katholischen Kirche. Beim anschließenden gemeinsamen Frühstück kann man ins Gespräch kommen. Jeder Besucher ist herzlich willkommen. Die nächsten Frühschichten finden statt: 11. März 2020 in der katholischen Kirche St. Marien 18. März 2020 in der evangelischen Kirche 25. März 2020 in der katholischen Kirche St. Marien 1. April 2020 in der evangelischen Kirche

Wollen auch Sie einmal Zweifel und Bedenken, Traurigkeiten und Zukunftsängste in der Fastenzeit für sieben Wochen aufs Abstellgleis schieben?
Vielleicht schaffen wir es ja - zumindest für eine halbe Stunde - gemeinsam einen neuen Umgang mit diesen „unliebsamen Genossen“ zu finden? Und dann ganz neu: Hoffnung schöpfen, Freude und Zuversicht entdecken. Vielleicht kann uns die morgendliche Gemeinschaft in den Frühschichten 2020 einen Impuls, ein Aha-Erlebnis dazu liefern.

Wir laden Sie herzlich ein!

Los geht es - gleich nach dem Aufstehen - um 6:00 Uhr. Zugegeben, das ist sehr früh. Aber die Vögel werden Sie mit ihrem Gesang begrüßen, wenn Sie sich in der Morgendämmerung auf den Weg machen.

Und im Anschluss an die halbstündige Andacht kann man beim gemütlichen Frühstück noch einmal ins Gespräch kommen. Ein guter Start in den Tag, aufgeladen mit guten Gedanken und gestärkt mit z.B. Brötchen und heißem Kaffee - Nahrung für Leib und Seele.                Text: Claudia Grünbein

 


top